1. Dürfen Ausländer Immobilien in Griechenland kaufen?

Ja, Griechenland ist ab 1983 Mitglied des Europäische Union und die Einschränkungen die aufgrund Sicherheitsgründen für Ausländer an gingen, sind in 1992 aufgehoben. Für den Kauf von Immobilien  in der nahe von Militärstützpunkte und die Grenze ist ein Speziale Erlaubnis des Grafschaft notwendig. Diese alte Ordnung ist meistens eine Formalität. Mit die neue Gesetzgebung ist es einfacher für EU-Einwohner Immobilien zu kaufen.


2. Legalität - Brauchen Sie ein Anwalt beim kaufen Immobilien in Griechenland?

Es ist vorgeschrieben einen Griechische Anwalt zu ernennen beim kaufen von Immobilien in Griechenland. Jeder der etwas anderes sagt, macht das nicht im Ihren Interesse.

Ich glaube es ist sicher zu sagen das heut zu Tage die Abnehmer sich bewusst sein das es nicht nur notwendig ist einen Anwalt zu haben aber auch ein sehr zuverlässige Anwalt. Immer noch gibt es Meldungen in die Medien von Abnehmer die nicht das Grundstück oder nicht die Urkunde bekommen.
Ein gute Anwalt ist sehr wichtig!

Mit einen gute Anwalt sind die Risiken auf Minimum begrenzt. Wir können Sie introduzieren bei Anwälten die gut englisch sprechen und spezialisiert sind in die Gesetze im Zusammenhang mit Immobilien.

 

3. Ist das kaufen von Immobilien in Griechenland schwierig?

Nein. Im Grunde steht es darauf das Sie nach die Auswahl des Haus, ein englisch sprechende Griechische Anwalt auswählt. Mit die Unterzeichnung eine Deklaration geben Sie die Aussage dass der Anwalt berechtigt ist in Ihre Nähme zu handeln, die so genannte Power of Attorney. Ein Notar macht die Handhabung für etwa  € 80,-.

Eine neue Gesetz sagt aus das der Verkäufer eine Aussage das die Immobilien legal ist, eine  Energie Aussage (Green Certificate) und eine neue Topografie braucht. Die Ausgabe ist für der Verkäufer. Nur wenn der Anwalt Ihnen diese Aussagen gibt ist die Immobilien 100% legal.

Danach machen Sie eine Anzahlung von 10% (diese Anzahlung bekommen Sie nicht zurück wann Sie nachher entschließen nicht zu kaufen). Ihren Anwalt bestätigt die Ankauf und der Kaufpreis. Der Anwalt berichtigt Ihren Griechische Steuernummer, dass Sie brauchen  um die Ankauf juristisch zu bestätigen. Das ganze Prozess dauert 4 bis 6 Wochen, abhängig in wie weit das Immobilien beschrieben ist, wenn Sie möchten können Sie Ihren Anwalt berechtigen die Eigentumsurkunde bei die Öffentliche Notare (durch der Magistrat eingestellte Anwalt) ein zu schreiben. Die Öffentliche Notare autorisiert und registriert die Transaktion.  Natürlich dürfen Sie auch selbst die Eigentumsurkunde zeichnen beim Öffentliche Notare. Wenn Sie das machen wird die  Eigentumsurkunde Wort für Wort übersetzt so wie das Griechische Gesetz vorschreibt


4. Gibt es ein Kataster?

Ja. Zusätzlich zu eine umfangreiche Beschreibung in de Akte der Grund und in Anschluss daran  (konform  das Griechische Gesetz) alles darauf aufgebaut, gibt es heut zu Tage auch ein Kataster.


5.
Wie viel Steuer und übrige Kosten sind mit die Ankauf Immobilien beteiligt?

Ein kleines Übersicht der Kosten:

 Übertragungssteuer: Dieses Steuer ist berechnet über die wirkliche Wert der Wohnung. Seit Januar 2014 ist das 3%. Übertragungssteuer gibt es nicht wenn Mann Mehrwertsteuer zahlen muss. Siehe unten.
Mehrwertsteuer: 24% Mehrwertsteuer soll Mann zahlen statt Übertragungssteuer beim neue Wohnungen mit eine Baugenehmigung ab Januar 2006. Für Häuser mit eine Baugenehmigung ab Januar 2006 haben braucht Mann kein Mehrwertsteuer zu zahlen, auch wenn das Haus nicht gebaut ist.
Kosten der Anwalt: Die Kosten der Anwalt dürfen 2%-2,5% der Verkaufspreis betragen.
Kosten der Notar:  Die Kosten der Notar sind meistens 1,5 bis 2% der Steuerwert, einschließlich ein kleine Summe für Änderungen in jedes Schriftstück, anhängig an der Akte..
Kataster: Der Kosten des Kataster sind 0,3 tot 0,5% der Steuerwert und ein kleine Summe für en Stempel und Aussagen.
Unionkosten: 1% der Steuerwert der Wohnung. Bis zu €44,000 ist keine Beitrage verschuldet. Ab €44,000  0,5% van die überige Steuerwert der Wohnung.  

Kosten der Hausmakler: Die Kosten der Hausmakler sind 2,5 % von der verabredete Preise, inklusive Steuer.

6. Auf welche andere Steuer / kosten hass man zu rechnen beim leben auf Kreta?

Solange Sie nicht arbeite haben Sie nur Kosten für Elektrizität und Wasser (Abfalabgabe ist darin einbegriffen). Es gibt ein wenig an Kommunale Steuern und seit einige Jahren ein Grundsteuer.  Das ganze Betrag is abhängig von die Region etwa €3 bis €4 pro m2 Wohnung. Jedes Jahr sollte man Steuererklärung machen, auch wenn Sie kein Einkommen hat. Ein Buchhalter kann Sie helfen die Erklärung zu machen.

7. 'Golden Visa' Programm

Griechenlands  "Golden Visa" Programm ist die billigste Weise für nicht EU-Einwohner die Immobilien kaufen möchten  um Eintritt in Schengen Länder Gebiet zu bekommen.
In Mai 2013, ist ein Gesetz eingestellt die ein Aufenthaltserlaubnis an nicht   EU-Einwohner  garantiert wenn Sie entscheiden im Griechenland zu investieren. Sie haben drei Möglichkeiten:  

a) Ein Aufenthaltserlaubnis für Inhaber des Immobilien: nicht EU-Einwohner benutzen das neue Gesetz 4146/2013 und die Ministeriellen Entscheidung 23195/2013. Übereinstimmend diese Gesetz dürfen Sie ein Aufenthaltserlaubnis anfragen beim kaufen von Immobilien  in Griechenland mit einen minimum Wert ab €250.000,00. Die Erlaubnis ist garantiert für 5 Jahre und ist zu erneuern solang das Immobilien im Besitz bleibt.  Die Erlaubnis kann erhöht werden für Familienmitglieder, damit auch diese nach Griechenland kommen können. Die Erlaubnis für Familienmitglieder kann zusammen mit die Erlaubnis des Besitzer erlangt werden oder nichtig werden.

b) Eine Aufenthaltserlaubnis für Unternehmensinvestitionen: Nicht EU-Einwohner die über €300.000,00 investieren im Griechenland können eine Erlaubnis bekommen für 3 Jahre. Diese Erlaubnis ist zu Erlangen wenn die Investierung durchläuft. Diese Erlaubnis ist auch zu benutzen für Familienmitglieder der Investor. Der Inhaber darf Reisen im Schengen Länder während 90 Tagen jedes halbe Jahre.


c) Eine Aufenthaltserlaubnis für Wirtschaftliche Aktivitäten: Nicht EU-Einwohner mit einen selbständige wirtschaftliche Aktivität im Dienste der Wirtschaft Griechenland können eine Erlaubnis ersuchen für 3 Jahre wenn es aus gutem Grund für der Beitrag (mindestens €60.000,00) auf eine Griechische Bank hinterlegt ist. Auch diese Erlaubnis kann erlangt werden wenn die Aktivität durchläuft. Die Erlaubnis ist auch zu benutzen für Familienmitglieder  und der Inhaber darf Reisen im Schengen Länder während 90 Tagen jedes halbe Jahre

.